IP Videoüberwachung

Wie bei VoIP werden auch bei IP Video die Vorteile der Ethernet- und IP-Technologie genutzt. Cameras mit BNC-Buchsen und Coax-Verkabelung wird es bald nicht mehr geben. Network Cameras werden über die vorhandene Netzwerkinfrastruktur angebunden und über das Datenkabel gleichzeitig mit Strom versorgt (Power over Ethernet POE).

Ausführungen von
IP Netzwerk Cameras

  • Indoor
  • Outdoor
  • Infrarot Nachtsicht
  • Fixed Angle
  • Pan-Tilt-Zoom (PTZ)
  • Schwarz-Weiß
  • Color
  • High Definition (HD)
Video Cam 8
Video Cam 7
Video Cam 10
Video Cam 4

Jede Camera erhält eine IP-Adresse und wird durch eine zentrale Video-Management Software gesteuert. Die Videostreams der Cameras werden auf einem NAS-Storage gespeichert. Die Videoaufzeichnung kann permanent oder ereignisabhängig erfolgen.
Im Videobild einer jeden Camera lassen sich Bildbereiche definieren, die bei Bewegungserkennung Alarme auslösen. Alarme können als SMS oder E-Mail auf Handys weitergeleitet werden. Mit Smartphone und entsprechender App kann jedes Camerabild von jedem Ort aus betrachtet werden.

Mobotix Mx Control Center
Mobotix Mobile
NAS Storage

Outdoor Camera

PTZ Dome Camera

Ceiling Camera

Mobile Monitoring

Controlling & Monitoring

NAS Video Storage

Video Cam 2

Wall Cam

Mini Cam

LANTRONIK

Daten- und Kommunikationssysteme GmbH

© Copyright 2015 LANTRONIK Daten- und Kommunikationssysteme GmbH    Raschweg 1    22147 Hamburg    Tel. 040 657980-580    info@lantronik.de